Mittwoch – Zauberwelt

In den heutigen Tag sind wir anders als sonst gestartet, denn zwei unserer Lagerkinder haben heute Geburtstag.

Kim und Liam wurden mit Konfettibomben, einem schön hergerichteten Platz und lautem Happy Birthday Gesang empfangen.

Zum Frühstück gab es unter anderem feines Porridge mit Zimt und Zucker.

Nach erfolgreicher Ankunft im Zauberland haben wir ein Leiterlispiel XXL gespielt. Im ganzen Haus wurden Fragen verteilt, die beantwortet werden mussten.

Ziel war es, möglichst viele Zutaten für unseren Zaubertrank zu sammeln.

Diese wurden dann zu einem Trank vermischt, welchen wir im Anschluss getrunken haben.

Zum Zmittag gab es gebratene Klöpfer mit verschiedenen Salaten.

Das Nachmittagprogramm bestand aus mehreren verschiedenen Challenges, bei denen Kinder gegen Leiter antreten mussten.

Wer hat das am besten aufgeräumte Zimmer.

Wer kann sich am besten in das andere Geschlecht verwandeln

Wer kann den höchsten Turm bauen

Wer kann das grösste Kartenhaus bauen

Die Flachwitz-du-darfst-nicht-Lachen-Challenge war der krönende Abschluss des Programms.

Zum Znacht gab es Hörnli und Khackts mit Käse und Apfelmus mhhhhhhh…

„Das coolste am heutigen Tag war das Zaubertrankbrauen, denn dieser hat sich mit dem Hinzufügen der letzten Zutat von Blau zu Violett verändert.“

„Es war der coolste Lagergeburtstag“ – Kim

„Es war mega cool im Lager Geburtstag zu haben. Das mit dem Konfetti und der Schoggi war lustig. Als erster Essen schöpfen durfte ich auch“ – Liam

Gina, Kim, Layla, Nino & Claudine