Dienstag

Heute sind wir in die kleine, aber grosse Welt der Zwergen gereist. Nach dem Frühstück haben wir ein Zwergen-Trollspiel auf dem Roten Platz vor unserem Haus gespielt, wo alle Kinder in verschiedenen Schrittgrössen auf den gezeichneten Lineien laufen mussten.

Dann haben wir uns auf den Weg zu einem Waldspielplatz gemacht. Da wir dort oben kochen wollten, mussten die Kinder ihr essen erst mal nach oben tragen. Durch Abwechseln des Tragens der Töpfe kam das Essen schlussendlich heile oben an und auch alle Kinder.

Oben angekommen haben wir ein Zwergennummernspiel gespielt, wo man die Nummer mit gestreckten Armen verdecken musste, denn das nadere team durfte die Nummer nicht sehen.

Um das Mittagessen zu kochen haben wir vier Gruppen gebildet. Alle in der Gruppe haben mitgeholfen Gemüse in den Kochkessel zu schneiden. Dann ging es zum Feuer, wo wir die Kessel erhitzt haben.

Nach anfänglicher Skepsis hat es doch jedem geschmeckt.

Zum Abschluss haben wir noch mit dem Schwungtuch einige Spiele gespielt und haben uns dann wieder auf den Weg zurück zum Haus gemacht.

Nick, Enya, Hanna